Willkommen bei Bestattungen Arnold Becker

Der Tod ist unumgänglicher Bestandteil des Lebens und dennoch schwer zu begreifen. Unabhängig, ob vorhergesehen oder urplötzlich, der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt bei den Angehörigen und Freunden ein tiefes Gefühl der Trauer und Hilfslosigkeit, mit dem jeder auf seine ganz eigene Weise zu lernen hat umzugehen. In dieser emotionalen Ausnahmesituation müssen darüber hinaus eine Vielzahl von organisatorischen Entscheidungen getroffen und Formalitäten angegangen werden.

Das Bestattungsinstitut Arnold Becker ist seit nun mehr als 25 Jahren mit der fachkompetenten, individuellen und einfühlsamen Organisation von Bestattungen und Trauerfeiern vertraut. Wir möchten Hinterbliebenen die Möglichkeit geben, auf ihre ganz eigene und persönliche Weise Abschied von einem geliebten Menschen zu nehmen und ihnen dabei helfen, die letzte Ruhestätte nach persönlichen Überzeugungen zu gestalten.

Wir stehen Ihnen in Zeiten der Trauer und des Schmerzes in allen Fragen mit unserer Erfahrung und viel Einfühlvermögen beratend und unterstützend zur Seite.






Über uns

1989 gründete der Tischlermeister Arnold Becker in Sinspelt das Bestattungsinstitut Arnold Becker, das seit seiner Gründung Stück für Stück erweitert wurde. Einen ersten Meilenstein bei der Ausweitung des Beerdigungsinstituts stellte die Übernahme des Bestattungsunternehmens Josef Hoffmann in Bettingen im Jahr 2001 dar. 

2007 wurde das Einzugsgebiet ein weiteres Mal vergrößert, indem man das Bestattungsinstitut Streit in Echternacherbrück dem Unternehmen angliederte und gleichzeitig eine Geschäftsstelle (Prümzurlayer Str.) in Irrel einrichtete. Zum 1. Mai 2017 wurde die Geschäftsstelle in Irrel in die Ewerhartstr. 5 verlagert.






Philosophie

Das Ende des Lebens betrifft uns alle, jedoch empfindet jeder Mensch seine Trauer anders. Deshalb ist für uns jeder Sterbefall besonders. Individuelle Wünsche des Kunden werden in stetiger Kommunikation nach genauen Vorstellungen realisiert. Die Begleitung und Betreuung der Angehörigen empfinden wir als eine sinnvolle Tätigkeit, die uns täglich neu fordert.

Wir müssen herausfinden, was die Angehörigen benötigen. Dies sollte auch im Einklang mit den Wünschen des Verstorbenen stehen. Dabei drängen wir unsere Leistungen niemandem auf und legen besonderen Wert auf Transparenz und Offenheit. Um die Versorgung der Verstorbenen kümmern wir uns mit großem Verantwortungsgefühl. Es ist uns ein Anliegen, dass sich jeder, der sich an uns wendet, gut aufgehoben fühlt. Dafür geben wir unser Bestes und können auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung zurückblicken.






Was tun im Trauerfall?

Das erste, was Sie erledigen müssen, ist die Kontaktaufnahme zum Hausarzt des Verstorbenen, falls er oder sie Zuhause verstorben ist. Ist die Person im Krankenhaus oder in einem Heim verstorben, kümmert sich die Verwaltung um die Abwicklung der Todesbescheinigung. 
Ist die Person plötzlich verstorben, so kontaktieren Sie einen Notarzt. 
Um alle weiteren Schritte zu besprechen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. 
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat rund um die Uhr zur Verfügung: 
Telefon:  06522/314 oder 06525/474

Wenn möglich halten Sie folgende Papiere und Dokumente bereit:
– Familienstammbuch bzw. Heiratsurkunde
– Bei Ledigen die Geburtsurkunde 
– Vom Arzt ausgestellte Todesbescheinigung 
– Personalausweis des/der Verstorbenen 
– Bestattungsvorsorgevertrag (falls vorhanden) 
– Grabdokumente (falls bestehendes Grab vorhanden)
– Evtl. Versicherungsunterlagen






Bestattungsformen

Zu den Bestattungsformen die wir Ihnen anbieten, zählen:
– Erdbestattung
– Feuer- bzw. Urnenbestattung
– Waldbestattung
– Aschenstreuung
– Seebestattung

Bestattungen in Luxemburg:
Sie haben Angehörigen die im benachbarten Luxemburg verstorben sind oder wollen sich selbst in Luxemburg bestatten lassen?

Sprechen Sie uns an – Wir dürfen dank Genehmigung in Luxemburg bestatten und kennen uns mit der dortigen Gesetzgebung aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






Leistungen

Beratung

Um herauszufinden, was Sie möchten, führen wir ein Beratungsgespräch in gemütlicher Atmosphäre und respektieren Ihre Wünsche.

Organisation

Bei der Organisation stehen Sie und Ihre Anliegen im Mittelpunkt. Ihre Ideen fließen in die Organisation der Bestattung ein und werden bestmöglich berücksichtigt.​

Bestattung

Für den Ablauf der Bestattung ist es für uns unabdingbar, dass alles so abläuft, wie es vorher gemeinsam besprochen war.​

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen bezüglich der Rente oder der Krankenversicherung des Verstorbenen oder möchten für sich selbst vorsorgen? – Wir helfen gerne weiter.






Kontakt

Öffnungszeiten:
durchgehend erreichbar

Termine nach individueller Absprache per Telefon oder EMail

Standort Sinspelt:
Bestattungen Arnold Becker
Rotenweg 6
54675 Sinspelt
Deutschland
Tel.: +496522 314 oder +496522 514
Fax.: +496522 1324
EMail: bestattungenbecker[at]yahoo.de

Standort Irrel:
Bestattungen Streit-Becker
Ewerhartstr. 5
54666 Irrel
Deutschland
Tel.: +496525 474 oder +49175 50 20 356
Fax.: +496522 1324
EMail: bestattungenbecker[at]yahoo.de